0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Mitgliederbefragung 2021

 

Liebes Mitglied,

 

von einem griechischen Philosophen überliefert ist der Ausspruch: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ Auch wir müssen uns dies mitunter eingestehen. Gerade auch was unsere Mitglieder betrifft, würden wir gern mehr darüber wissen, was Sie im Hinblick auf unsere Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG bewegt und was Sie über uns denken.

 

Eine Möglichkeit, um diese Wissenslücke zu füllen, bietet sich mit unserer regelmäßig wiederholten Mitgliederbefragung. Zuletzt haben wir 2017 einen umfangreichen Fragebogen an die Mitglieder versendet. Viele Mitglieder haben sich damals dankenswerter Weise an der anonymen Befragung beteiligt und uns etwas über ihre Wohnbedürfnisse und sonstigen Sichtweisen zur Genossenschaft verraten. Dies waren wichtige Informationen, die teilweise direkten Eingang in unsere strategische Planung gefunden haben.

 

Nun ist es also wieder soweit: eine neue Fragerunde steht an. Wer bereits 2017 dabei war, dem wird auffallen, dass sich einige der Fragen von damals im neuen Fragebogen wiederfi nden. Dies hängt damit zusammen, dass wir feststellen wollen, wie sich bestimmte Bewertungen über die Jahre hin entwickeln. So lässt sich für uns zudem nachvollziehen, ob unsere bisherigen Ansätze und Maßnahmen Wirkung zeigen.

 

Ergänzend zu den bereits bekannten Fragen haben wir zudem neue Themenkomplexe mit aufgenommen, so beispielsweise zur „Nachhaltigkeit“. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Genossenschaft im Hinblick auf Klima- und Umweltschutz in den kommenden Jahren noch deutlich mehr Verantwortung übernehmen muss, so wie alle anderen Akteure auch. Die Wohnungswirtschaft hinterlässt aktuell immer noch einen beachtlich großen ökologischen Fußabdruck. Dies betrifft sowohl die Errichtung als auch die spätere Nutzung der Gebäude. Das bei einer Genossenschaft übliche Wohnen in Mehrfamilienhäusern ist dabei selbstverständlich schon deutlich vorteilhafter, als das Wohnen im Einfamilienhaus. 

 

Noch ein paar Hinweise und Tipps:

  • Die Befragung ist anonym. Um dies vollumfänglich gewährleisten zu können, bitten wir Sie darum, in den Freitextfeldern auf personenbezogene Angaben zu verzichten.

 

  • Die Genossenschaft hat Mitglieder mit einem Wohnungsnutzungsvertrag, Mitglieder die bei uns sparen, Mitglieder die beides nutzen und Mitglieder die keine Dienste der Genossenschaft in Anspruch nehmen. Somit sind nicht alle Fragen von allen Mitgliedern beantwortbar. Sollte also eine Frage nicht auf Sie zutreffen oder möchten Sie keine Antwort geben, so überspringen Sie bitte die entsprechende Frage.

 

  • Sollten sich Fragen beim Ausfüllen des Fragebogens ergeben, können Sie auf unserem speziell für die Befragung eingerichteten Anrufbeantworter (Tel.: 03641-504 111) eine Nachricht hinterlassen. Wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

 

  • Wir freuen uns über den Rücklauf Ihres Fragebogens bis zum 15.10.2021.

 

  • Im Folgenden wird für die Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG die Abkürzung WGCZ verwendet.

 

Beteiligen Sie sich und sagen Sie uns Ihre Meinung. Je mehr Mitglieder mitmachen, umso repräsentativer sind die Aussagen in ihrer Gesamtheit.

 

In gespannter Erwartung auf Ihre Antworten verbleiben wir für heute mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Wohnungsgenossenschaft "Carl Zeiss" eG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mitwirkenden in unserer Arbeitsgruppe zur Mitgliederbefragung

 

 

 

Legende

Zur Bewertung bestimmter Sachverhalte haben wir einige der Fragen mit Symbolen versehen. Diese gestalterischen Elemente sollen dabei helfen, die Zugänglichkeit bzw. Verständlichkeit zu erleichtern.

Bei Fragen zur Zufriedenheit verwenden wir nachfolgende Skala:

 

 = zufrieden

 

 = neutral

 

 = unzufrieden

 

Hinsichtlich Ihrer persönlichen Empfindungen zur Wichtigkeit einiger Kriterien gliedert sich die Auswahl wie folgt:

 

= wichtig

 

= neutral

 

= unwichtig

 

Weiterhin findet sich bei einigen Fragen ein Haussymbol. Dieses soll darauf hinweisen, dass die entsprechende Frage lediglich durch Nutzer von Wohnungen unserer Genossenschaft zu beantworten ist.

 

= Frage für Wohnungsnutzer